Reliable power for a sustainable world
Leistungsbereich: 100 - 800 kVA
3:3

99.4% EFFICIENCY

HE - High Efficiency
Die Serie Master HE (erhältlich von 100 bis 800 kVA) verwendet eine neue Online-Technologie mit Doppelwandler und IGBT und DSP-Steuerung (Digital Signal Processor), welche maximalen Schutz und höchste Qualität bei der Versorgung von hochverfügbaren Systemen im Rechenzentrums-, aber auch industriellem Umfeld bietet.
High Efficiency bedeutet, dass die verfügbare Wirkleistung im Vergleich zu traditionellen USV dank des einheitlichen Leistungsfaktors am Ausgang höher ist. Die Nennleistung wird ohne Abstufung unabhängig von der Temperatur garantiert.

Informationen anfordern »

Keine Netzrückwirkungen
Die Master HE Serie hat keine Auswirkungen auf die Versorgungsquelle – unabhängig davon, ob es sich um das Versorgungsnetz oder ein Stromerzeugungsaggregat handelt:

  • Eingangsstromverzerrung von weniger als 3 %
  • Leistungsfaktor am Eingang von 0,99.
  • Power-Walk-in-Funktion, die einen stufenweisen Start des Gleichrichters gewährleistet.
  • Einschaltverzögerung der Gleichrichter, wenn das Versorgungsnetz wieder vorhanden ist.

Smart Grid Ready UPS
Die Serie „Smart Grid Ready“ Master HE ermöglicht die Integration von Energiespeicherlösungen und gleichzeitig ein hohes Maß an Effizienz und ist in der Lage, selbstständig den in Abhängigkeit
von der Netzauslastung effizientesten Betriebsmodus auszuwählen. Die Master HE müssen außerdem in der Lage sein, über das Kommunikationsnetz der Smart Grids eine elektronische Schnittstelle mit dem Energy Manager herzustellen.

Moderne Überwachung
Die Master HE Serie ist mit einem LCD-Grafik-Display ausgestattet, auf dem Informationen, Messungen, Statusaktualisierungen und Alarme in Text- und Grafikform angezeigt werden (Oszilloskop-Funktion). Die Master
HE zeigt die Messung der IT-Last in kWh an, welche zum Berechnen der PUE des Data Centers (PUEasy) dient.

Battery Care System: hoher Schutz der Batterien
Die Serie Master HE verwendet das Battery Care System, welches den Betriebsstatus der Batterien überwacht, sodass die Betriebsbedingungen so lange wie möglich aufrechterhalten werden.

Ausgangstransformator mit galvanischer Trennung

  • Besserer Schutz der Last im Fall von Gleichspannuns-, bzw. Batterieproblemen
  • USV kann von zwei getrennten Netzen versorgt werden
  • Defekte im DC-Zwischenkreis beeinträchtigen nicht die Bypass-Verfügbarkeit
  • Hoher Kurzschlussstrom
  • Große Störfestigkeit gegen Oberwellen und Energierückspeisung.

Brochure

Brochure

Auswahl Datei Sprache
en
it
de
es
fr
hu
nl
pl
ro
ru
vn
zh
Technische Daten des Modells