Reliable power for a sustainable world

Eigenschaften

  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Konform mit der Norm EN 50171
  • Batterien mit einer Haltbarkeit von zehn Jahren (bei 20 °C)
  • Gehäuse konform mit der Norm EN 60598-1
  • Moderne Diagnostik

Anwendungsbereiche

  • Krankenhäuser
  • Bahnhöfe
  • Stadien und Sportanlagen
  • Einkaufszentren
  • Schulen
  • Öffentliche Gebäude

Referenzen

Italien
Juventus Stadium
Malpensa Airport

Deutschland
Allianz Arena Stadium
 
Südafrika
Ellispark Stadium
Loftus Stadium
 
Spanien
Barcellona Olympic Stadium
 
Tscheschiche Republik
Slavia Stadium Prague

Die zentralen Stromversorgungssysteme von Riello UPS werden für Gebäude konzipiert, die besondere Anforderungen an die Sicherheit haben.
Sie werden gemäß der Norm EN 50171 CPSS (Central Power Supply Systems) sowie gemäß anderen Richtlinien und Normen konzipiert und hergestellt, um im Fall eines Ausfalls des normalen Netzstroms eine Notfallbeleuchtung zu gewährleisten, können jedoch auch für andere Notfallsysteme verwendet werden, wie zum Beispiel:

  • automatische Brandschutzanlagen
  • Alarm- und Notfallmeldegeräte
  • Rauchabzugsvorrichtungen
  • Kohlenmonoxid-Messsysteme
  • spezifische Sicherheitsanlagen in heiklen Bereichen

Die Lösungen von Riello UPS haben folgende Eigenschaften:

  • Autonomien bis zu 3 Std. (darüber hinaus auf Anfrage)
  • Ladezeit der Batterien von weniger als 12 Std.
  • Batterieüberwachungssystem
  • Galvanische Isolierung Eingang/Ausgang (optional)
  • Moderne Diagnostik (Informationen im Überblick)
  • Schnittstellenvorrichtung für Alarmmeldungen
  • Höherer Kurzschlussstrom.

Hinzu kommt die langjährige Erfahrung von Riello UPS bei Notfallanwendungen mit Tausenden von Installationen in allen Teilen der Welt.
Riello UPS für Notfalllösungen: eine qualitativ hochwertige Antwort.